Allgemeine Hinweise personalisierte Ware

Allgemeingültige Hinweise

Wir haben für ich einige grundsätzliche Informationen zusammengefasst.
Bitte beachte, dass jede deiner Anfragen individuell behandelt werden muss. Es können nicht alle möglicherweise auftretenden Fälle hier schriftlich zusammengefasst werden.
Unsere Kundenberatung steht dir gerne telefonisch für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Für eine kompetente Beratung benötigen wir dein gewünschtes Druckmotiv.

 

Liefertermine

Unsere Liefertermine gelten jeweils innerhalb der angegebenen Lieferwoche
abgehend, bzw. vom angegebenen Liefertag abgehend.
Unsere Liefertermine generieren sich nach Druckfreigabe und nicht nach Eingang der Druckvorlagen. Ohne vorliegende Freigabe kann dir kein Liefertermin bestätigt werden.
Zu verlängerten Lieferzeiten kann es ggf. bei hohen Kapazitätsauslastungen (z.B. in der Weihnachtssaison oder auch durch Produktionspausen unserer Lieferanten) kommen.

 

Verderbliche Lebensmittel

Lebensmittel sind vom Umtausch ausgeschlossen. Bitte zieh unmittelbar nach Wareneingang die Warenkontrolle vor und zeige uns eventuelle Beanstandungen innerhalb von 24 Stunden an.
Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden.
Ab dem Zeitpunkt des Verlassens unseres Hauses oder unserer Lieferanten haben wir keinen Einfluss mehr auf unsere Lebensmittel und können deshalb weder eine qualitative noch eine lebensmittelrechtliche Verantwortung übernehmen.
Bei sommerlichen Temperaturen kann je nach Produkt der Versand per Kühltransport erforderlich werden, um eine einwandfreie Qualität der Ware zu gewährleisten (Achtung: abweichende Frachtkosten).

 

Korrekturen

Ohne eine von Dir schriftlich erteilte Freigabe erfolgt kein Druck. Solltest du in dem dir vorliegenden Korrekturabzug Änderungen vornehmen, ist dies nicht mit einer Freigabe gleichzusetzen. Du erhältst erneut einen Korrekturabzug zur Prüfung mit der Bitte um Freigabe.
Bitte kontrolliere den dir zur Ansicht vorliegenden Korrekturabzug sehr genau. Sobald auch nur die geringste Unsicherheit vorliegt, ruf uns bitte an. Wir helfen dir gerne weiter.
Die von dir zu erteilende Freigabe ist notwendiger Bestandteil des Auftrages.
Sie ist uneingeschränkt gültig und nicht widerrufbar. Für die von dir freigegebenen Drucke übernehmen wir keine Verantwortung, auch nicht für evtl. übersehene Fehler jeglicher Art.
Für vorliegende 1:1 Daten zu einer Bestellung ist die Erstellung des Korrekturabzuges kostenfrei. Bei Änderungen des Korrekturabzuges behalten wir uns vor, ab dem dritten Abzug einen Pauschalbetrag in Rechnung zu stellen.
Alle Vorarbeiten, die bis zur Freigabe von uns erfolgten, werden Ihnen nach
einem evtl. Auftragsstorno in Rechnung gestellt.
 

Reklamationen

Im Falle einer Beanstandung setz dich bitte unverzüglich mit uns in Verbindung.
Als Beleg des Mangels dient mind. 10 % der Gesamtmenge, die uns als Beweis originalverpackt zur Verfügung gestellt werden muss.
Gleiche Regelung gilt auch für Beanstandung der Druckausführung.
Reklamationen betreffend Geschmack und Beschaffenheit der Lebensmittel können nur akzeptiert werden, wenn eine sachgerechte Lagerung und Handhabung deinerseits vorlag.
 

Beispiel: Die Lebensmittel müssen an einem trockenen Ort und vor Temperaturschwankungen (warm/kalt) geschützt gelagert werden.
 
Fragen hierzu werden von unserer Kundenberatung gerne beantwortet.

 

Transportschäden:

Angelieferte Waren, ob Paletten- oder Paketversand, müssen sofort bei Anlieferung auf Beschädigungen geprüft werden (saubere Verzurrung, bzw. Folierung/Kartons unbeschädigt?). Äußerliche Beschädigungen müssen dem Frachtführer (Spedition/Paketdienst) angezeigt und von diesem schriftlich auf den Anlieferpapieren bestätigt werden.

Protokolliere die Beschädigungen bitte genau, auch fotografisch und informiere uns unverzüglich. Zeitverzögerte und nicht auf den Frachtpapieren dokumentierte Schäden können im Nachhinein nicht geltend gemacht werden!

 

Bestellmengen

Mengenabweichungen von ± 10 % sind aus technischen Gründen vorbehalten.
Je nach Produktkategorie werden unsere Produkte abgezählt oder abgewogen
verpackt. Mengenabweichungen pro Produktkarton können hierbei auftreten.
Die Endstückzahl wird von uns protokolliert und kontrolliert. Sollten Unregelmäßigkeiten
pro Verpackungseinheit auftreten, kontrolliere bitte die Endstückzahl. In Rechnung gestellt wird die tatsächlich gelieferte Menge.

 

Verpackungstechnische Hinweise

Bitte berücksichtige bei deiner Bestellung unsere Verpackungseinheiten.
Die angegebenen Frachtkosten sind ca. Angaben, freibleibend und können erst
nach Auftragsfertigstellung genau ermittelt werden.
Bei Gebäckartikeln kann versandtechnisch Bruch entstehen.

 

Farben

Farbabweichungen sind material- und produktspezifisch möglich.
Bei mehrfarbigen Drucken wird zwingend ein farbverbindlicher Proof der gestellten Daten benötigt.
Bei transparentem, farbigem oder metallischem Trägermaterial kann es ohne Weißunterlegung zu einer abweichenden Farbwiedergabe kommen. Wir empfehlen dir deshalb, falls technisch möglich, mit einer Weißunterlegung zu arbeiten, die als weitere Druckfarbe berechnet (nicht bei 4-c-Digital) wird.
Um Farb-Reklamationen zu vermeiden, bitte unbedingt einen farbverbindlichen Proof mitsenden.
Bei unveränderten Nachdrucken kann es zu Farbabweichungen kommen.
Diese sind technisch bedingt und nicht zu verhindern. Farbabweichungen
in Nuancen werden deshalb als Reklamation nicht anerkannt.

 

QR-CODE und Barcode

Bitte beachte, dass wir die Lesbarkeit des QR-Codes nicht garantieren können.

Zuletzt angesehen